Dachverband der Migrantenorganisationen in Ostdeutschland

„Dachverband der Migrantenorganisationen in Ostdeutschland (DaMOst)“ 

Die Netzwerke und Dachverbände der in den ostdeutschen Bundesländern ansässigen Migrantenorganisationen haben sich in einem „Dachverband der Migrantenorganisationen in Ostdeutschland (DaMOst)“ zusammengeschlossen. DaMOst vertritt die Interessen der in Ostdeutschland lebenden Bevölkerung mit Migrationshintergrund auf Bundesebene. Es versteht sich als legitimer Gesprächspartner gegenüber den Akteuren der Bundespolitik sowie allen relevanten Organisationen auf Bundesebene.  Der Dachverband möchte einen Beitrag zur nachhaltigen Förderung der Partizipation von Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland leisten. 

Website: www.damost.de