Rom und Cinti Union

Die Rom und Cinti Union e.V. mit Sitz in Hamburg ist ein im Jahre 1983 eingetragener gemeinnütziger Verein, Gründungsmitglied des European Roma and Travellers Forum (ERTF)im Europarat, sowie Mitglied des Roma National Congresses.  Der Verein wurde Ende der 70er Jahre gegründet. Die Entstehung des Vereins resultierte aus den Erfahrungen der „Internationalen  Zigeuner-Rechts-Mission“ aus den 60er Jahren. Vorstandsvorsitzender ist Rudko Kawczynski. Unser Verein setzt sich hauptsächlich „für den Schutz gegen Verfolgung und zur Förderung von Roma und Sinti als nationale Minderheit“ ein.  Die Grundlage unseres Vereins basiert darauf, die Interessen und Bedürfnisse aller in Deutschland lebenden Roma und Sinti zu wahren, sowie antiziganistischen Denkstrukturen in der Mehrheitsgesellschaft durch gezielte Aufklärung entgegenzuwirken.

Website: www.rcu-info.de