Wir sind dabei

Hinter dem Wahlkompass Antidiskriminierung für die Landtagswahl in Hessen, der insgesamt 75 Wahlprüfsteine umfasst, stehen die folgenden 34 Organisationen.

ADiBe Netzwerk Hessen

Das ADiBe Netzwerk Hessen bietet seit Sommer 2016 im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration Beratung an. Es ergänzt die seit 2015 bestehende Antidiskriminierungsstelle im Ministerium. ADiBe berät und unterstützt Menschen, die diskriminiert wurden, vertraulich und unabhängig. Anders als eine Behörde kann ADiBe sich parteilich an die Seite ...

AIDS-Hilfe Hessen

Die AIDS-Hilfe Hessen e.V. ist der Verband der neun lokalen AIDS-Hilfen in Hessen. Sie bietet ihren Mitgliedsorganisationen Unterstützung bei der Qualitätssicherung und Fortbildungen und vertritt sie gegenüber Politik, Zivilgesellschaft und Medien in Hessen. Die AIDS-Hilfe Hessen setzt sich ein für die gesellschaftliche Akzeptanz von HIV-positiven Menschen und der Angehörigen der ...

AIDS-Hilfe Kassel

Überzeugung / Leitbild Menschen können sich und andere nur dann schützen, wenn sie Einfluss auf ihre Lebensumstände haben wer umfassend informiert ist, kann bewusste Entscheidungen für seine Lebensaktivitäten treffen stark machen für die Menschen und Gruppen, die durch die Zuschreibung von Aids, durch die Konfrontation mit einer erhöhten HIV- Infektionsgefahr, ...

Aktionsbündnis muslimischer Frauen in Deutschland

Das Aktionsbündnis muslimischer Frauen in Deutschland e.V. (AmF) ist eine Ende 2009 gegründete, bundesweite, verbands- und parteiunabhängige Vereinigung von rd. 480 muslimischen Frauen unterschiedlicher nationaler/ethnischer Herkunft und religiöser Facetten. Grundlegend war die Erfahrung, dass muslimische Frauen eine bessere Vernetzung untereinander, eine stärkere Interessenvertretung in der Mehrheitsgesellschaft und der muslimischen Community ...

Amaro Drom

Der Bundesverband Amaro Drom ist ein Netz des Austausches und der gegenseitigen Unterstützung der Landesverbände, sowie der Zusammenarbeit mit anderen Jugendverbänden, insbesondere mit der djo – Deutsche Jugend in Europa und den MJSO Bundesgruppen (Migrantenjugendselbstorganisationen) in der djo sowie dem Verband für interkulturelle Wohlfahrtspflege, Empowerment und Diversity (VIW). Amaro Drom ...

Antidiskriminierungsverband Deutschland

Der Antidiskriminierungsverband Deutschland (advd) ist ein Dachverband unabhängiger Antidiskriminierungsbüros und -beratungsstellen. Seine Mitgliedsorganisationen verfügen über langjährige Erfahrungen in der Antidiskriminierungsarbeit mit Schwerpunkt auf der horizontalen bzw. merkmalsübergreifenden Beratung und dem Empowerment von Menschen, die von Diskriminierung betroffen sind. ...

Ausländerbeirat des Landkreises Gießen – KAB

Der KAB (Kreisausländerbeirat) Gießen ist die politische Interessenvertretung der ausländischen Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Gießen. Er besteht aus 21 Frauen und Männern, die in den 18 Städten und Gemeinden des Landkreises leben. Sie wurden bei den letzten Hessischen Ausländerbeiratswahlen (2016) nach den Grundsätzen der allgemeinen, freien, geheimen und unmittelbaren ...

beramí

Seit 1990 begleitet beramí e.V. Migrantinnen und Migranten bei der Entwicklung einer beruflichen Perspektive. Offenheit und der Respekt gegenüber der jeweiligen kulturellen Identität und die Anerkennung von Individualität und Vielfalt zeichnen unsere Unternehmenskultur aus. Wir sind Vordenkerinnen in der Realisierung von Projekten, die Migrantinnen und Migranten darin unterstützen, berufliche und ...

Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung

Das Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) an der Humboldt-Universität zu Berlin ist eine interdisziplinäre Forschungseinrichtung, die danach fragt, wie sich Integrations- und Migrationsprozesse in Deutschland und Europa bisher vollzogen haben und künftig entwickeln werden. Das BIM konzentriert sich dabei auf theoriegeleitete empirische Forschung, die sie immer wieder ...

Bildungsstätte Anne Frank – Zentrum für Politische Bildung und Beratung Hessen

Die Bildungsstätte Anne Frank ist Trägerin des ADiBe Netzwerks Hessen sowie von response., der ersten hessenweiten Beratungsstelle für Betroffene von rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt. Als landesweites Zentrum entwickelt die Bildungsstätte Anne Frank innovative Konzepte und Methoden, um Jugendliche und Erwachsene für die aktive Teilhabe an einer offenen und demokratischen ...

DaMigra – Dachverband der Migrantinnen*

Der Dachverband der Migrantinnenorganisationen – DaMigra – agiert seit 2014 als bundesweiter herkunftsunabhängiger und frauenspezifischer Dachverband von Migrantinnen*organisationen. DaMigra ist parteipolitisch, weltanschaulich sowie konfessionell unabhängig. DaMigra versteht sich als Sprachrohr und Repräsentantin von 71 Migrantinnen*organisationen und setzt sich bundesweit für ihre Interessen in Politik, Öffentlichkeit, Medien und Wirtschaft ein. Das ...

Deutsch-Iranische Beratungsstelle für Frauen und Mädchen

Unsere 1984 gegründete Beratungsstelle ist bundesweit die einzige persischsprachige Ansprechstelle für Frauen und Mädchen aus dem Iran und aus Afghanistan. Wir beraten bei Problemen, die aus der Exilsituation resultieren und arbeiten mit den Migrantinnen in den Feldern Integration und Prävention. Seit 2010 bietet die Deutsch-Iranische Beratungsstelle auch ein psychosoziales Beratungsangebot ...

Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik Landesverband Hessen

Der Landesverband der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik – DeGeDe – wurde am 5.2.2018 gegründet. Die DeGeDe e.V., die seit 2005 bundesweit besteht, hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Gedanken der Demokratie proaktiv in Schulen und außerschulischen Einrichtungen zu verbreiten und lebendig zu gestalten. Das Motto lautet: „Demokratie lernen und ...

Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität

Die dgti e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Akzeptanz von transidenten/transsexuellen/intersexuellen Menschen innerhalb der Gesellschaft zu fördern und deren Stigmatisierung entgegenzuwirken. Sie berät Betroffene und Interessierte und bietet Aus- und Fortbildung im Bereich Beratung und Antidiskriminierung an. Sie tritt für mehr Offenheit der eigenen Identität gegenüber ein und trägt ...

Deutscher Staatsbürgerinnen-Verband

Der Verband Deutsche Staatsbürgerinnen ist der älteste Frauenverband Deutschlands und wurden im Jahr 1865 mit dem Ziel gegründet, Frauen Bildung zugänglich zu machen, sie am Arbeitsmarkt und dem Öffentlichen Leben teilhaben zu lassen. Unsere Gründerin Louise Otto-Peters hat ihr Lebenswerk dieser Aufgabe gewidmet. Ihr und der gesamten Frauenbewegung können wir ...

fab – Verein zur Förderung Autonomie Behinderter

Die Selbstvertretungsorganisation fab e.V. unterstützt Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen darin, ihr Leben selbstbestimmt, den eigenen Wünschen und Bedürfnissen entsprechend, zu gestalten. Die Angebote im ambulanten Bereich reichen von der Beratung von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen, dem „Unterstützten Wohnen“ in der eigenen Wohnung bis hin ...

Förderverein Roma

Der Förderverein Roma ist seit über 25 Jahren in den Bereichen Menschenrechtsarbeit, Beratung, Bildung und Information tätig. Er betreibt eine Kindertagesstätte, ist in der Jugendhilfe aktiv, bietet ein Jugend- und Erwachsenenbildungsprojekt an und unterstützt in der Sozialberatung mehr als 2000 Roma und Sinti, insbesondere Flüchtlinge und Migranten aus Osteuropa. Im ...

Gesellschaft gegen Gewichtsdiskriminierung

Die Gesellschaft gegen Gewichtsdiskriminierung (GgG) e.V. ist ein gesellschaftspolitischer Verband mit dem Ziel, die soziale Akzeptanz von dicken Menschen zu verbessern und Diskriminierung auf der Basis von Körpergewicht entgegenzuwirken. Sie wurde im Jahr 2005 als Zusammenschluss von Menschen ganz verschiedenen Bauchumfangs gegründet, die sich vorgenommen hatten, die vorwiegend negative Sichtweise ...

Hessischer Flüchtlingsrat

Der hessische Flüchtlingsrat sieht seine zentrale Aufgabe darin, sich für Geflüchtete in Hessen einzusetzen. Dies umfasst insbesondere das Ziel, sie auf dem Weg zu einer gesellschaftlichen Teilhabe und gegen Diskriminierung und Rassismus zu unterstützen. Zentrale Aufgaben der Mitarbeitenden ist es daher Geflüchtete und sie unterstützende Akteure im Umgang mit Diskriminierung ...

Initiative Schwarze Menschen in Deutschland

Die Initiative Schwarze Menschen in Deutschland ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Interessen Schwarzer Menschen in Deutschland zu vertreten. Wir bieten eine positive Identitätsfindung für Schwarze Menschen. Wir fördern ein Schwarzes Bewusstsein zur Stärkung. Wir wollen Schwarze Projekte fördern, die zur Entwickelung und ...

Jugendnetzwerk Lambda

Das Jugendnetzwerk Lambda e.V. ist in Deutschland ein bundesweit einzigartiger Jugendverband von, für und mit lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, inter* und queeren (lsbtiq*) Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene vertritt das Jugendnetzwerk Lambda e. V. die Interessen von lsbtiq* Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Öffentlichkeit und Politik.  Im ...

KUSS41 – Queeres Jugendzentrum

our generation e.V. bietet seit 1985 eine Anlaufstelle für lesbische, schwule, bisexuelle, trans* und queere junge Menschen von 14 bis 27 Jahren in Frankfurt am Main und Umgebung. In seiner Trägerschaft stehen das Jugendzentrum KUSS41, das Aufklärungsprojekt SchLAu Frankfurt sowie das Landesnetzwerk SchLAu Hessen. our generation e.V. bietet Angebote der ...

Labrystheia

ist kirchenpolitisch aktiv fördert die Bildung und Stärkung der eigenen Identität lässt Freundschaften entstehen bietet Unterstützung bei Konflikten mit Institutionen feiert tolle Feste Für viele ist das Netzwerk die geistige Heimat geworden, in der viel von dem, was häufig in anderen Zusammenhängen keinen Platz hat, zur Sprache kommt. Dazu gehören ...

Lebenshilfe Landesverband Hessen

Die Lebenshilfe Landesverband Hessen e.V. setzt sich mit ihren über 10.000 Mitgliedern, mit ihren Ortsvereinigungen und mit ihren Mitarbeiter*innen für Menschen ein. Sie eröffnet Zukunftsperspektiven für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige. Ihr Ziel ist die vollständige gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit (kognitiver) Beeinträchtigung. Mit ihrer Fachschule für Sozialwesen, ihren ...

LIBS – Lesben Informations- und Beratungsstelle

LIBS e.V. ist psychosoziale Beratungsstelle und gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, den Ursachen und Folgen gesellschaftlicher Diskriminierung von lesbischen und bisexuellen Mädchen und Frauen entgegenzuwirken – sei es aufgrund ihres Geschlechts oder ihrer sexuellen Orientierung. LIBS leistet durch Beratungs-, Gruppen- u.a. Angebote, Sensibilisierungs- und Aufklärungsarbeit einen Beitrag zur Akzeptanz und ...

RAHMA – Muslimisches Zentrum für Mädchen, Frauen und Familie

RAHMA e.V. ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Mädchen und Frauen mit muslimischem Hintergrund, die sich einerseits in schwierigen Not-, Konflikt- und Krisensituationen befinden. RAHMA e.V. setzt sich zudem satzungsgemäß von Anfang an gegen antimuslimische Diskriminierung und gegen antimuslimischen Rassismus ein. In all diesen Fällen erhalten die Betroffenen Beratung, Unterstützung ...

Rechte behinderter Menschen (rbm)

Bei der rbm gGmbH handelt es sich um eine gemeinnützige Tochtergesellschaft des Deutschen Blinden und Sehbehindertenverbandes (DBSV), die seit Oktober 2009 vornehmlich die Beratung und Vertretung von potentiell ca. 45 000 blinden und sehbehinderten Menschen insbesondere auf den Gebieten Sozial- und Verwaltungsrecht in den Mitgliedsverbänden und -Organisationen des DBSV durch ...

response. Beratung für Betroffene rechter und rassistischer Gewalt

response. ist die erste Beratungsstelle für Betroffene rechter Gewalt in Hessen und in der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt angesiedelt. Wir unterstützen Menschen, die von rechtsextremer, rassistischer, antisemitischer, antimuslimischer oder antiziganistischer Gewalt betroffen sind. Unser Team berät, vermittelt, informiert und begleitet Betroffene, Angehörige und Freund*innen sowie Zeug*innen eines Angriffs. Unter Gewalt verstehen ...

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage: Hessen

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist ein Projekt für alle Schulmitglieder. Es bietet Schüler*innen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten und bürgerschaftliches Engagement zu entwickeln. Wir sind das größte Schulnetzwerk in Deutschland, dem mehr als 2.700 Schulen angehören (Stand: Juli 2018) die von über 1,5 ...

Türkische Gemeinde Hessen

Die Türkische Gemeinde Hessen (TG-Hessen) wurde im Jahre 1993 in Frankfurt am Main gegründet. Die TG-Hessen ist eine pluralistische, demokratische und freiheitliche Migrantenorganisation. Sie setzt sich für ein friedliches und gleichberechtigtes Zusammenleben aller Menschen in unserer Gesellschaft ein und wirkt gegen jegliche Art von Gewalt, Diskriminierung, Ausländerfeindlichkeit und Rassismus. Die ...

Türkische Studentenplattform Frankfurt – FraTÖP

FraTÖP wurde im Jahr 2009 als Studierendenplatform in Frankfurt gegründet. Mittlerweile sind wir weit mehr als das und befassen uns besonders seit 2016 – nach unserer Umwandlung in einen eingetragenen Verein – mit folgenden Themen und Aktivitäten: Wissensaustausch bzgl. Stipendien, Praktika oder Wohnungssuche, Organisation von Seminarreihen, Kulturevents oder Podiumsdiskussionen, Rechtsberatung ...

Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf

Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. arbeitet bundesweit an den Schnittstellen von Familien-, Bildungs- und Migrationspolitik. Mit einem umfassenden Beratungsangebot (juristisch, pädagogisch, psychologisch und therapeutisch), Qualifizierungsseminaren und Fachveranstaltungen informiert der Verband über Themen wie Familien in der Migration, mehrsprachiges Aufwachsen, rassismuskritische und diversitätsbewusste Bildung, Diskriminierung und Rassismus, rechtliche und soziale ...

Zentralrat der Muslime in Deutschland – Landesverband Hessen

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) ist eine deutsche islamische Religionsgemeinschaft, die demokratisch strukturiert und föderal gegliedert ist. In ihm sind auf Bundeseben die Dachorganisationen, Gründungsmitglieder und Landesverbänden vertreten. In den 9 Landesverbänden sind die Moscheegemeinden und Mitglieder auf lokaler Ebene vertreten. Der ZMD, vormals als „Islamischer Arbeitskreis“ wurde ...

Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland

Die ZWST ist ein Spitzenverband und Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW). Als Dachorganisation vertritt sie die jüdischen Gemeinden auf dem Gebiet der Sozialarbeit und ist bundesweit aktiv. Der Träger setzt Bildungsprojekte im Bereich der Antidiskriminierungsarbeit und Antisemitismusprävention um und ist im Strukturfeld „Empowerment der jüdischen Community“ tätig. Das ...